Schimmel

Sie haben Schimmel in Ihrer Wohnung entdeckt?

Wir zeigen Ihnen sinnvolle Tipps, um ihre Wohnung von Schimmel zu befreien.

Vielfach ist der Schreck groß, wenn man Schimmel in der Wohnung entdeckt.

Damit Sie nicht hilflos vor dem Problem stehen, geben wir Ihnen eine Reihe nützlicher Hinweise, um den Schimmel wieder los zu werden.

Die Angst vor einer Ausbreitung des Schimmels in der eigenen Wohnung oder Haus ist oft sehr groß, wenn er erst einmal entdeckt wurde.

Da wir seit einiger Zeit verstärkt Nachfragen zum Thema Schimmel erhalten, wollen wir Ihnen erst einmal ein paar detailliertere Informationen über Schimmel an die Hand geben und was Sie tun können, wenn Sie Schimmel entdeckt haben.

Ihre Fragen rund um das Thema Schimmel werden ausführlich auf unseren zahlreichen Unterseiten beantwortet, die unsere Experten für Sie recherchiert und zusammengestellt haben.

Schimmel entsteht insbesondere dort, wo es feucht ist.

Bevorzugt an der Wand in entsprechenden Räumen, aber auch am Abfluss von Waschbecken und Duschwannen.

Wichtig ist es, den Schimmel frühzeitig zu erkennen und umgehend zu handeln.

Geschieht dies nicht, kann sich der Schimmel ausbreiten.

Kontaktieren Sie einen Fachmann, der Ihnen helfen kann, den Schimmelbefall an kritischen Stellen wie dem Abfluss oder der Wand zu bekämpfen.

In erster Linie sollten Sie natürlich allzu hohe Feuchtigkeit in Ihren Räumen vermeiden.

Feuchtigkeit an der Wand entsteht oftmals durch das Trocknen von Wäsche in schlecht belüfteten Räumen.

Um die Ausbreitung des Schimmels an der Wand zu verhindern, sollten Sie daher auf eine ausreichende Belüftung des Raumes achten.
Der Abfluss eines Waschbeckens ist besonders gefährdet, von Schimmel befallen zu werden.

Um den Abfluss von Schimmel rein zu halten, sollte er regelmäßig manuell gereinigt werden.

Auch kann es helfen, die Rohre am Abfluss sorgfältig abzudichten.

Eine defekte Dichtung am Abfluss führt schnell zur Schimmelbildung, da sich tropfendes Wasser am Abfluss sammeln kann.

Weiterhin ist es wichtig, den Abfluss stets sauber zu halten.

Eventuell könnten sich sonst Reste am Abfluss festsetzen, die dann Feuchtigkeit aufnehmen und in der Folge Schimmel bilden.

Generell gilt bei Schimmel: Handeln Sie schnell, um eine weitere Ausbreitung zu verhindern.

Denn: Je weiter sich der Schimmel verbreitet, desto teurer wird dessen Beseitigung für Sie.

Die beste Lösung wäre es selbstverständlich, den Schimmel von vornherein zu vermeiden.

Über die unterschiedlichen Methoden, Schimmel zu vermeiden, können Sie sich bei uns auf den entsprechenden Unterseiten informieren.

Wir hoffen, dass Ihnen die folgenden Tipps weiterhelfen und Ihnen bei der Bekämpfung von Schimmel weiterhelfen.

Klempner in Berlin:

Dustin

View more posts from this author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.