Spülrandloses WC – die saubere Toilette fürs Bad

Jeder weiss im Grunde wie eine Toilette funktioniert. Das Wasser kommt aus dem Rohr geschossen und bricht sich an der oberen Kante, dem sogenannten Spülrand. Dieses Prinzip hat sich seit der Erfindung der modernen WCs nicht sonderlich verändert. Doch einen erheblichen Nachteil gibt es dabei. Durch den Spülrand verbleiben auch eine Menge an Bakterien in der Toilette. Diese Sammeln sich unter dem Spülrand an und können somit zu starken Ablagerungen und unangenehmen Gerüchen führen. Daher wird es Zeit, dieses Manko für immer aus der Welt zu schaffen und eine neue Art der Toilette zu präsentieren.

Ein spülrandloses WC ist eine absolute Neuheit auf dem Markt. Die Tatsache, dass es ohne Spülrand auskommt, macht es deutlich einfacher zu reinigen und sorgt zudem dafür, dass die Verhältnisse in der Toilette immer hygienisch bleiben. Wer jetzt grade mit dem Gedanken spielt, sein Badezimmer zu erneuern, der sollte auch gleich über die Anschaffung einer Toilette ohne Spülrand nachdenken, denn diese Investition lohnt sich in jedem Fall. An dieser Stelle soll dem Leser aufgezeigt werden, warum sich ein spülrandloses WC lohnt und wie viel Zeit man hier eigentlich bei der Reinigung des WCs spart. Allein dieser Umstand ist schon ein Grund, sich für ein Modell, ohne Spülrand zu entscheiden.

Ein Blick auf die Funktionsweise des WCs

Natürlich kauft niemand die Katze im Sack und so ist es klar, dass der Kunde schon genauer wissen will, warum der Spülrand hier nicht mehr erforderlich ist. Zudem muss der Käufer auch die Vorteile erkennen, die ihm eine Toilette ohne Spülrand einbringt.

In der letzten Zeit bringen immer mehr Hersteller Modelle ohne Spülrand auf dem Markt. Der Trend beginnt sich seit einigen Jahren, genau in diese Richtung zu entwickeln, denn viele Nutzer haben bereits festgestellt, dass die Toilette ohne Spülrand erhebliche Vorteile gegenüber WCs mit einem solchen Spülrand, mit sich bringt. An erster Stelle ist ein spülrandloses WC sehr viel leichter zu reinigen, als dies bei einer normalen Toilette der Fall ist.

Wer WCs säubern möchte, muss zwangsläufig unter den Spülrand greifen, denn hier setzen sich meist Bakterien ab und auch Kalkablagerungen sind keine Seltenheit. Dabei ist es für viele ein Graus, unter den Spülrand greifen zu müssen, denn schließlich sehen die meisten wohl Fäkalien vor ihrem geistigen Auge, wenn Sie an die Toilette denken. Zudem ist diese Region schlecht zu erreichen, sodass es niemals vollständig gesäubert werden kann. Doch ein spülrandloses WC löst dieses Problem in Gänze, denn ohne den Spülrand gibt es nur eine glatte Schüssel, die einfach nur ausgewischt werden muss.

Das Spiel mit den Preisen

Allerdings muss man sich auch im klaren darüber sein, dass ein spülrandloses WC ein wenig teuerer ausfällt, als die bei einer normalen Toilette mit Spülrand der Fall ist. Dies ist nicht einmal verwunderlich, denn neue Technologien kosten für gewöhnlich mehr Geld, da zumeist auch erhebliche Summen in die Entwicklung investiert wurden.

Allerdings lohnt sich diese Invention in jedem Fall, denn ein Modell ohne Spülrand, kann in jeder Weise überzeugen. Was genau ein spülrandloses Modell so einzigartig macht, worauf es dabei ankommt und was die Hersteller genau verändert haben, wollen wir uns in den nächsten Punkten anschauen. Hier soll alles wissenswerte für den Nutzer über ein spülrandloses WC-Modell zusammengetragen werden, wobei hier auch viele eigene Erfahrungen eingeflossen sind.

So funktionieren Toiletten, die keinen Spülrand brauchen

Die randlose Toilette ist eigentlich eine Erfindung, die bereits überfällig war. Dabei unterscheidet sich eine randlose Toilette in ihrer Funktionsweise nicht sonderlich von ganz normalen WCs. Auch bei solchen Toiletten wird immer noch mit Wasser gespült, wobei dieses sich aber nicht an einem Spülrand bricht. Vielmehr ist die Schüssel absolut offen und somit auf der Innenseite völlig glatt. Das Wasser schießt dabei aber nur bis zur Oberkante der Toiletten hinauf, ohne aber über diesen Punkt hinaus zu fließen. Doch wie genau ist dies möglich?

Der Spülrand erfüllte bei der Erfindung des WCs eigentlich zwei Aufgaben. Zum eine sollte er das herausspritzen von Wasser verhindern, zum anderen brach sich die Wasserwelle an ihm, was die Wucht des des Wassers umlenkte und somit zu einem höheren Druck auf dem Abfluss führte. Doch nach neusten Erkenntnissen stellte sich heraus, dass dieser Spülrand eigentlich nicht in so gewaltigen Dimensionen erforderlich ist. Ein spülrandloses Modell kann den Wasserfluss so genau justieren, dass auch hier kein Tropfen die Schüssel verlässt. Doch wie ist das möglich?

Auch ein spülrandloses Modell besitzt einen minimalen Rand. Diese ist aber optisch in den WCs kaum noch zu erkennen, reicht aber völlig aus, um das Wasser abzulenken und somit eine effektive Reinigung der Toiletten zu ermöglichen. Wie bei einem normalen Spülrand auch, wird das Wasser an diesem kleinen und fast unsichtbaren Spülrand gebrochen und somit wieder in die Schüssel zurückgelenkt. Durch diesen minimalen Spülrand erscheint die Schüssel absolut glatt und lässt sich sehr effektiv reinigen.

In dem hier gezeigten Video kann man genau erkennen, wie eine Toilette ohne Spülrand arbeitet.

Um eine noch bessere Darstellung zu liefern, hier noch eine vereinfachte Darstellung die zeigt, wie das Wasser in ein spülrandloses Modell hineinschießt, sich verteilt und für eine komplette Reinigung der Schüssel sorgt, bis es mit immer noch ausreichender Kraft im Abfluss verschwindet.

 

Ein Blick auf die Hersteller – Wer produziert WCs ohne Spülrand

In der Folge soll dem Nutzer eine kleine Übersicht der Hersteller geboten werden, bei denen derzeit ein spülrandloses Modell bezogen werden kann. Der Hersteller ist dabei auch oft identisch mit dem Markennamen, unter dem die Toiletten ohne Spülrand angeboten werden.

 

Die Meinung des Kunden – Spülrand oder nicht? Die Vor- und Nachteile

Doch was sagen eigentlich die Käufer über ein spülrandloses Toiletten-Modell und kann die randlose Roilette diese voll und ganz überzeugen? Wir haben mit Kunden gesprochen, die nachweislich solche WCs geordert haben und wollten von ihnen wissen, was sie über die randlose Toilette denken.

 

Die Vorteile auf einen Blick

Hygienische Verhältnisse in hohem Maße

WCs die auf einen Spülrand verzichten, sind deutlich hygienischer, als eine Toilette, die über einen solchen verfügt. Durch den dicken Rand können sich schnell viele Bakterien absetzen und auch die Bildung von Kalk wird begünstigt. Natürlich lässt sich auch das Ansammeln von Schmutz nicht vermeiden, denn dieser wird nicht vollständig in den Abfluss gespült. Eine randlose Toilette lässt sich da deutlich einfacher von Keimen befreien.

Schneller sauber als andere WCs

Ob Hänge WC oder normale Toilette, das Reinigen geht schnell und einfach von der Hand. Ein spülrandloses WC hat den Vorteil, dass alle Bereiche schnell zugänglich sind und auch die Ränder und der Bereich um den Abfluss komfortabel gesäubert werden können.

Ein Verbrauchswunder mit langer Lebensdauer

Im Grunde spielt es keine Rolle, ob man das WC ohne Spülrand als Wand WC 5 bezieht oder nicht, denn eine Eigenschaft haben alle Modell gemeinsam. Sie verbrauchen weniger Wasser, was sich nach geraumer Zeit auch auf der Abrechnung niederschlagen wird. Zudem spart man durch ein spülrandloses WC auch noch eine Menge an Reinigungsmitteln, denn durch den fehlenden Spülrand muss bei dieser Toilette nicht mehr massiv unter dem Rand gescheuert werden. Auch die Lebensdauer der WCs erhöht sich deutlich, denn Schmutz enthält Stoffe, die die Keramik der Schüssel angreifen und diese auf lange Sicht zerstören, was mitunter zur Anschaffung neuer Toiletten führen kann.

Weniger Neuanschaffungen

WCs, die keinen Spülrand besitzen, gibt es sowohl an Stand-WC, als auch als Wand WC 5. Doch ob als Hänge WC oder mit Fuß, die Anschaffung einer solchen Toilette kann immense Kosten sparen. Nicht nur das der Abfluss und andere Bereiche sich leichter reinigen lassen, auch müssen die Modelle weit weniger oft ersetzt werden. Schmutz kann Säuren enthalten, die die Keramik zerstören. Somit kann bei massiver Verschmutzung auch bedingt durch den häufigen Einsatz von starken Reinigungsmitteln, das Material schnell ermüden. Daher muss dann ein neues Stand- oder Wand WC 5 angeschafft werden. Doch durch die randlose Toilette kann man sich dies auf dauer ersparen.

Nachteile

Höhere Preise als für normale Toiletten

Allerdings muss der Kunde auf der anderen Seite der Medaille mit höheren Preisen für die Anschaffung seines WCs ohne Spülrand rechnen. Bis zu 50 Prozent Mehrkosten sollten dabei veranschlagt werden. Bedingt durch die höhere Lebensdauer, den geringeren Aufwand beim Reinigen und dem sparsamen Wasserverbrauch, akklimatisieren sich diese Kosten aber wieder.

WCs ohne Spülrand auf dem Prüfstand

Wer nun überlegt, sich ein solches Modell als Hänge WC oder Stand-Toilette anzuschaffen, solle auf die folgenden Punkte im Besonderen achten.

Aufwand beim Reinigen

Es hängt nicht nur vom Rand ab, ob eine solche Toilette einfach gesäubert werden kann. Auch die Tatsache, welche Form die Schüssel besitzt, spielt dabei eine bedeutende Rolle. Ist diese besonders verwinkelt und gibt es Ecken, die nach dem Einbau schwer zu erreichen sind, gestaltet sich das Unterfangen schon wieder schwieriger. Zudem kommt es auch darauf an, ob es sich um ein Wand WC 5 handelt oder über einen Fuß verfügt. Zudem spielt auch die Beschaffenheit der Oberfläche eine Rolle, denn hier kommt es ganz darauf an, ob es sich um glattes Material oder eine raue Struktur handelt. All dies sollte im Vorfeld zu einem Kauf beachtet werden.

Kann wasser aus der Schüssel entweichen?

Hat man sich für ein Modell entschieden, sollte man hier recherchieren, ob Wasser über den Rand spritzt oder nicht. Zwar ist dies bei den guten Modellen meist nicht der Fall, aber eine Überprüfung kann in jedem Fall nicht schaden. Kundenmeinungen und Testberichte können hier gute Anhaltspunkte liefern, sodass man sich Ärger mit dem grade angeschafften WC ersparen kann.

Wird alles sauber?

Eine wesentliche Frage ist, ob die Spülung auch wirklich alle Flächen reinigt. Dies spielt sowohl bei einem Hänge WC als auch bei Toiletten mit Fuß eine Rolle. Dabei sollte auch darauf geachtet werden, ob sämtliche Rückstände verschwinden oder man später noch einmal nachreinigen muss. Auch in diesem Fall können Testberichte helfen, die über ein spezielles Modell genaue Auskunft geben. Hier kann man dann nachlesen, ob alles auch wirklich im Abfluss verschwindet oder nicht. Hierbei handelt es sich um einen der wichtigsten Punkte.

Gut sitzen ist Pflicht

Aber natürlich sollte man auch dem WC auch gut sitzen können. Die muss bei einem Wand WC 5 als auch bei einer Toilette mit Fuß der Fall sein. Daher gilt es, auch den Sitzkomfort zu testen, bevor man endgültig eine Entscheidung trifft.

Der Preis und die Leistung müssen stimmen

Verschwindet alles auch wirklich im Abfluss? Kann alles schnell gesäubert werden? Fragen wie diese müssen beantwortet werden, denn nur so kann man sehen, ob das WC wirklich sein Preis-/Leistungsverhältnis erfüllt. Dabei sollte man sich auch hier in Testberichten belesen und auf die Meinungen anderer Kunden vertrauen, die sowohl mit einem spülrandlosen Hänge WC als auch Modellen mit Fuß Erfahrungen gemacht haben. Es sollte niemals Geld für schlechte Qualität ausgegeben werden.

Am Ende noch einige Videos, die den Einsatz spülrandloser WCs demonstrieren

 

Wenn das WC versagt – Notdienst für alle Fälle

Doch egal, für welche Toilette man sich entscheidet, es kann immer einmal vorkommen, dass der Abfluss verstopft ist oder das Reinigen von Hand nicht mehr ausreicht. In diesem Fall kann ein Klempner Notdienst erforderlich werden, der das Rohr oder den Kanal schnell von Dreck befreit. Mit einem Klempner Berlin haben Sie die schnelle Lösung an der Hand, um der Rohrverstopfung Herr zu werden. Dabei kann im Erstanfall auch eine ganze Kanalsanierung durchgeführt werden. Selbstverständlich gehört auch die normale Abflussreinigung mit dazu, sodass der Abfluss Ihrer Toilette wieder einwandfrei funktioniert.

Eine professionelle Sanitärfirma oder ein gut geschulter Klempner sind das Garant, dass eine Kanalreinigung stets von Erfolg gekrönt ist und die Toilette schnell wieder genutzt werden kann. Dabei bietet ein Sanitär Notdienst – dieser wird in der Regel von fast jeder Rohrreinigungsfirma angeboten – eine schnelle Behebung aller Probleme im Bereich des Sanitär. So ist das Reinigen der Anlagen ganz einfach und Sie haben keine Probleme mehr.

Das Produkt “rimless” von Duravit im Video:

Video zum Produkt “connect randlos” von Ideal Standard:

Video zum Produkt “rimfree” von Keramag:

Hier das Video zum Produkt “directflush” von Villeroy & Boch:

Hier zwei interessante Videos zum Produkt “vitraflush” von Vitra:

Weitere spannende Themen, die Sie in jedem Fall auch kennen sollten:

Klempner in Berlin:

Dustin

View more posts from this author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.